News

| News

EPRD veröffentlicht ersten Statusbericht

Das Endoprothesenregister Deutschland (EPRD) hat seinen ersten Statusbericht veröffentlicht. Auf 60 Seiten werden Einzelheiten zur Datenerhebung und zu den im Jahr 2014 im EPRD erfassten endoprothetischen Eingriffen samt ersten Auswertungen...

Mehr
| Pressemitteilungen

Veränderungen in der EPRD-Geschäftsführung – Kontinuität gewährleistet

Berlin, 10. September 2015. Der Geschäftsführer des Endoprothesenregisters Deutschland (EPRD), Prof. Dr. Joachim Hassenpflug, hat heute gegenüber dem Executive Committee des Registers den Rücktritt von seinem Amt erklärt. Das teilte Prof. Dr. Bernd...

Mehr
| Pressemitteilungen

EPRD wächst und baut Geschäftsführung aus

Berlin, 16. Juli 2015. Das Endoprothesenregister Deutschland wächst stetig weiter und baut die Geschäftsführung aus. Mit dem 56-jährigen Dr. med. Andreas Hey hat die EPRD Deutsche Endoprothesenregister gGmbH nun neben dem Orthopäden Prof. Dr. Joachim...

Mehr
| Pressemitteilungen

EPRD-Dokumentation knackt die Marke von 100.000 Operationen

Berlin, 3. Juni 2015. Mehr als 100.000 Operationen sind inzwischen im Endoprothesenregister Deutschland (EPRD) dokumentiert. Der überwiegende Teil davon entfällt mit rund 61.000 Eingriffen auf Hüftoperationen, weitere rund 47.000 auf Operationen des...

Mehr
| Pressemitteilungen

Endoprothesenregister: Kliniken sorgen für dynamische Entwicklung

Berlin, 18. November 2014. Das Endoprothesenregister Deutschland erfreut sich nach Angaben seines Geschäftsführers Prof. Dr. Joachim Hassenpflug reger Beteiligung. „Das Register wächst dynamisch und schon jetzt haben wir deutlich mehr als 50.000...

Mehr
| Pressemitteilungen

BMG fördert Endoprothesenregister mit weiteren 250.000 Euro

Berlin, 9. September 2014. Das Endoprothesenregister Deutschland (EPRD) erhält für das Jahr 2014 weitere Fördermittel des Bundes. Bis Ende des Jahres stellt das Bundesgesundheitsministerium (BMG) insgesamt rund 250.000 Euro zur Verfügung....

Mehr
| News

BMG-Staatssekretär Stroppe sagt EPRD weitere Begleitung und Unterstützung zu

Das Bundesgesundheitsministerium wird das Endoprothesenregister Deutschland (EPRD) weiter begleiten und unterstützen. Das sagte der Staatssekretär im Bundesministerium für Gesundheit, Lutz Stroppe, anlässlich der Strategiekonferenz Medizintechnik in...

Mehr
| News

Endoprothesenregister Deutschland erfolgreich etabliert

Das Endoprothesenregister Deutschland (EPRD) hat sich nach Worten seines Geschäftsführers Prof. Dr. Joachim Hassenpflug gut etabliert. „Das Register erfährt großen Zuspruch”, sagte Hassenpflug beim 131. Kongress Deutschen Gesellschaft für Chirurgie,...

Mehr