Versionsübersicht (Release Notes)

Für die Erfassung mit EPRD-Edit ist seit dem 1. Januar 2018 die Version 3.1 gültig.

Bitte prüfen Sie nach der Installation, ob der „Dienst EPRD Apache Tomcat“ gestartet wurde. Falls für den EPRD-Edit-Client keine UNC-Freigabe verwendet, sondern dieser direkt auf die Clients kopiert oder in einem Netzwerklaufwerk zur Verfügung gestellt wird, müssen die entsprechenden Stellen ebenfalls aktualisiert werden.

Unter der genannten Versionsnummer sind wesentliche Änderungen und behobene Probleme dargestellt:

Version 3.1.4.0

  • NEU: Suchmöglichkeit nach Seriennummer der Artikel
  • Full-Installer aktualisiert: Automatisierter Start des Tomcats nach Installation wieder möglich.

Version 3.1.3.0

  • NEU: Suchmöglichkeit nach SatzID des Falls

Version 3.1.1.0

  • Reduzierung der Eingriffsarten auf „Erst-OP“ und „Folge-OP“
  • Automatisierte Online-Plausibilitätsprüfung
  • Neues Einwilligungsflag „ewkhaw” zur Auswertung im Rahmen der Standzeitenauswertung für das Krankenhaus, ob und wann in einem anderen Krankenhaus reoperiert wurde
  • Fehlerausschriften/-meldungen wurden verfeinert
  • Entfernung des Bugs beim Einlesen der Lizenzdaten
  • Full-Installer für Neuinstallationen vorhanden

Version 2.0.4.0

  • Charge/LOT musste angegeben werden, ansonsten konnte der Fall nicht übertragen werden.

Version 2.0.3.0

  • Probleme bei Mehrmandanteninstallationen wurden behoben
  • Plausibilitäts-Prüfungen zum Aufnahmedatum wurden überarbeitet
  • Tomcat-Dienstname wird im Installer mit aufgeführt
  • Fehlerausschriften/-meldungen wurden verfeinert

Version 2.0.2.0

  • Körpergröße und Körpergewicht wurden als Pflichtfelder hinzugefügt
  • JavaFX-Komponenten sind aktualisiert (Bedingung: Java 8)
  • Fallback-Lösung für den Artikelservice in die Software integriert
  • Liste „gesperrte Fälle“ wurden als Gruppierungsmittel hinzugefügt
  • Neue Ausfüllhinweise wurden in die Software integriert
  • Entfernung des Bugs (Geschlecht) bei Aufruf über das CLI
  • Implantat-Pass kann auch außerhalb des Archivs gedruckt werden
  • SQL-User in PostgreSQL-DB mit Nur-Lese-Rechten wurde integriert

Version 1.9.1.6

  • Installation-Tomcat: Prüfung integriert, ob der Inhalt der JRE_HOME Variable auf ein gültiges Java Verzeichnis zeigt
  • Installation-Tomcat: Automatische Setzen des ‚Use Default‘ Flag für Java, ohne das Flag enstanden Probleme beim Updaten von Java (Verzeichnisänderung)
  • Installation/Update-PostgreSQL: Entfernung des eprduser, bei der Installation wird die Datenbank als ‚Lokales System gestartet‘

Version 1.9.1.5

  • CLI-Schnittstelle: Bei fehlerhafter oder leerer Übergabe des Geburtsdatums startet die Anwendung nicht.

Version 1.9.1.4

  • Fehlende Information zur Voroperation beim Fall ausdrucken.

Version 1.9.1.(1;2;3)

  • Allgemeine Performance (z.B. Rest-Service wurde bei Klick auf Button zweimal aufgerufen)

Version 1.9.1.0

  • NEU: Suchmöglichkeiten nach Artikel- und Chargennummern
  • NEU: Implantathistorie
  • NEU: Selbstauskunft
  • Herstellerlisten aktualisiert (zukünftige halbautomatische Aktualisierung beim Scannen, führt sonst bei neuen unbekannten Herstellern dazu, dass der Fall nicht mehr aufgerufen werden kann)
  • Fehlermeldungen/Hinweistexte bei zu langer Artikel-/Chargennummer integriert
  • Übergabeparameter wurden erweitert: Geschlecht wurde bis dahin nicht übergeben

Version 1.8.1.27

  • Operation: Freitextfeld auf 50 Zeichen beschränkt

Version 1.8.1.26

  • Fälle können jetzt gespeichert werden, ohne dass Artikel angegeben wurden
  • Kompatibilität zu EPRD-Edit 1.7: Zweizeitiger Wechsel ist kein Pflichtfeld in der PostgreSQL-Datenbank, dadurch kam es zum Fehler bei der Übertragung an die Registerstelle

Version 1.8.1.25

  • Bestehende Fälle können kopiert werden (nützlich, wenn ein Fall bereits übertragen, aber das krankenhausinterne Kennzeichen falsch angegeben wurde, der übertragende Fall kann storniert und anschließend zum Neuanlegen kopiert werden)
  • Möglichkeit integriert, um unvollständige Fälle zu markieren, damit diese nicht mehr in der Suche angezeigt werden)

Version 1.8.1.24

  • Informationen zu am EPRD teilnehmenden Implantat-Herstellern wurden aktualisiert

Version 1.8.1.23

  • Artikel anlegen – Erkennung der REF-Nummer beim Neuanlegen eines Artikels (wenn die REF-Nummer nicht erkannt wird, erscheint eine Dialogbox mit dem Hinweis, dass eine REF-Nummer angegeben werden muss)